An(ge)dacht


Ein Sommerpsalm

Wie sich die Blüte in der Sonne öffnet,

so möchte ich aufgeschlossen sein für dich, mein Gott.

Offen will ich sein und mich nicht verschließen

gegenüber allem, was mich von dir erreicht.

 

Ich vernehme Worte, die mich bewegen,

spüre Kraft, die mir aus ihnen zuströmt,

Richtung weist du meinen Gedanken

und Wege zeigst du meinen Füßen.

 

Getragen fühle ich mich von deiner Liebe

und von Menschen, die deine Liebe leben.

Ich habe Wurzeln ausgetrieben in der Tiefe.

Sie nähren meine Seele und stärken mein Vertrauen.

 

Halt habe ich gefunden in dir, dem Urgrund allen Seins.

Erhalten wirst du mich in allen Stürmen der Zweifel.

Gott, entfalte meinen Glauben

Und lass meine Hoffnung wachsen in der Wärme deiner Zuwendung.

  Peter Klever