Kinder-und Jugendseite


 

                             

 

                                                   29. September – Michaelistag

 

 

 

 

 

 

Ende September begehen wir den Michaelistag. Den Tag des Erzengels Michael. Im Mittelalter war dies ein großer

kirchlicher Feiertag. Die Arbeit durfte ruhen, die Leute strömten in die Kirchen. Am Ende des Sommers wollten sie noch einmal richtig Kraft tanken für die langen Wintertage. Und das mit Hilfe der Engel.

Pieks: Haben eigentlich alle Engel Flügel?

 

Fiep: Wie kommst du denn darauf?

 

Pieks: Habe ich mal auf einem Bild gesehen.

 

Fiep: Die meisten Menschen stellen sich die Engel mit Flügeln vor, weil sie Boten Gottes sind. Aber es gibt auch Engel ohne Flügel.

 

Pieks: Engel ohne Flügel?

 

Fiep: Ja, Boten Gottes, die auf Erden leben. Sie sind schwer zu erkennen. Das sind Menschen, die eine Botschaft von Gott haben oder einen Auftrag von Gott erfüllen.

 

Pieks: Ich habe mal gelesen, Menschen sind Engel mit einem Flügel.

 

Fiep: Mit einem Flügel?

 

Piks: Ja, und wenn sie fliegen wollen, müssen sie sich umarmen.